Nebenwirkung Ausrottung

Tigerknochen gegen Rheuma, Nashornmehl als Fiebermittel, Seepferdchen als Potenzmittel – die Liste der chinesischen Wundermedizin ist lang. Der Glaube an ihre Heilkraft zumindest in Asien ist noch immer weit verbreitet. Die Folgen sind dramatisch – obwohl der Handel mit vielen bedrohten Tierarten längst verboten ist. In Asien ist das Nashorn beispielsweise weitgehend ausgerottet. Quer durch Asien hat sich „planet e“ auf die Spuren von Wilderern, Händlern, Wunderheilern und Ärzten begeben.

Sie können sich die Reportage hier in voller Länge ansehen.

Von Seepferdchen über Ginseng bis zum Schildkrötenpanzer: In den Apotheken in Chinatown, Bangkok gibt es fast alles, was das chinesische Herz begehrt.

Von Seepferdchen über Ginseng bis zum Schildkrötenpanzer: In den Apotheken in Chinatown, Bangkok gibt es fast alles, was das chinesische Herz begehrt.

Tigerknochen gegen Rheuma?

Tigerknochen gegen Rheuma?

Getrocknete Tausendfüßler

Getrocknete Tausendfüßler

Darf's noch etwas Schlange sein?

Darf’s noch etwas Schlange sein?

Und ein paar Gramm Käfer?

Und ein paar Gramm Käfer?